Wir freuen uns auf Sie - was gilt jetzt?

Liebe Gäste,

während Ihres Aufenthaltes gelten die derzeit gültigen Kontaktbeschränkungen und Gesetze der bayerischen Staatsregierung, sowie die Infektionsschutzmaßnahmenverordnung der 14. BayIfSMV und dem Infektionsschutzgesetz, sowie deren Änderung vom 01.09.2021

Bayern hat nun die Ampel-Regelung eingeführt, womit nicht ausschließlich nur die Inzidenzen heran gezogen werden.

Während Ihres Aufenthaltes gelten die derzeit gültigen Kontaktbeschränkungen und Gesetze der bayerischen Staatsregierung, sowie die Infektionsschutzmaßnahmenverordnung der 14. BayIfSMV und dem Infektionsschutzgesetz, sowie deren Änderung vom 20.8.2021

Grundsätzliches
Personen, die in den letzten 14 Tagen Kontakt zu COVID19-Fällen hatten und Personen mit unspezifischen Allgemeinsymptomen und respiratorischen Symptomen jeder Schwere sind von der Beherbergung ausgeschlossen.

Die Öffnung und Beherbergung ist möglich unter bestimmten Voraussetzungen.
Über das RKI-Dashboard können Sie die tagesaktuellen Inzidenzwerte nachsehen.

Das sind die aktuellen Vorgaben für Ihren Aufenthalt:

1. a. Es gilt die 3 G-Regel zur Anreise:
- Vorlage eines Impfnachweises, der vollständige Impfung bescheinigt, digital oder durch Impfheft
- oder Genesen-Zertifikat ggf. mit anschließender Impfung falls Erkrankung länger als 6 Monate her ist
- oder negativen Schnelltest (nicht älter als 24 Stunden) (kein Selbsttest)
Ausgenommen hiervon sind Kinder unter 6 Jahre und Schüler.

1. b. Solange Inzidenz unter 35 ist, keine wiederholte Testpflicht während Ihres Aufenthaltes.
Dies ist derzeit leider erreicht, somit sind alle Gäste, die nicht unter die folgenden Ausnahmen fallen, verpflichtet alle 72 Stunden einen weiteren negativen Testnachweis zu erbringen.

AUSGENOMMEN VON DER WIEDERHOLTEN TESTPFLICHT SIND:

- komplett Geimpfte (beide Impfungen/2. Impfung mind. 2 Wochen alt) Nachweis mit Impfpass, Arztbrief oder digital
- Genesene mit Nachweis: Arztbrief (Infektion vor mind. 28 Tagen und höchsten vor sechs Monaten, oder nach 6 Monaten 1. Impfung)
- Kinder bis zum 6. Geburtstag und Schüler

TESTNACHWEIS:

Feriendorf Hochbergle Vorlage an der Rezeption

Ausnahme Haus 116 und Haus 142: Testergebnis an Urlaub und Ferienhaus vor Anreise

Feriendorf Via Claudia und Apartments: Testergebnis an Urlaub und Ferienhaus vor Anreise

Achtung: Selbsttests unter Aufsicht vor Ort sind bei uns nicht möglich

2. Kontaktbeschränkung – entfällt bei Beherbergung solange Inzidenz unter 50

3. Mindestabstand im gesamten Feriendorf inkl. Parkplatz, Spielplatz, sowie allen öffentlichen Räumlichkeiten ist der Mindestabstand von 1,5 m zwischen Personen einzuhalten 

4. Maskenpflicht – in allen öffentlich zugänglichen Räumlichkeiten besteht Maskenpflicht. Befreit sind Kinder bis zum 6. Geburtstag und bei Kindern/Jugendliche von 6-16 Jahren genügt ein Mund-Nasen-Schutz. Das Tragen von FFP2 – Masken ist in Bayern auch in Geschäften sowie öffentlichen Gebäuden aktuell nicht mehr Pflicht, es genügt medizinischer Mund-Nasen-Schutz.

5. Anreise Feriendorf Hochbergle – maximal Zutritt für eine Person bei der Anreise in der Rezeption

6.  Gäste aus Risikogebieten

die der Quarantäne oder besonderen Meldepflichten unterliegen sind für deren Einhaltung selbstverantwortlich. Der Vermieter ist für die Einhaltung nicht in der Pflicht.

Hier unsere Testzentren:

Testzentrum 1:Flösser Apotheke, Bahnhofstr. 11
Öffnungszeiten:  
Mo. – Sa. 08:30 – 10:30 Uhr
Mo./Di./Do./Fr. 17:00 – 18:30 Uhr
mit online Anmeldung unter (https://testzentrum-floesser-apotheke.de/)

Für Gaststätten und Dienstleistungsbetriebe gelten ähnliche Beschränkungen in den Innenräumen!

Wir  hoffen mit Ihnen gemeinsam Urlaub in unserem schönen Allgäu zu ermöglichen.

Ihre

Carola Bolz

Ihr Team von Urlaub und Ferienhaus